Die Evolution

Die Evolution von DACHSTICK® begann mit der KLETT-FLAUSCH Variante

dachstick 1Wir sind seit 2007 mit der Entwicklung und Erforschung besserer Sturmsicherungssysteme beschäftigt.
Die herkömmliche Verklammerung ist sehr umständlich in der Verarbeitung und aktuell gibt es über 3000 verschiedene Sturmklammer-Typen alleine in Deutschland. Verschiedene Festigkeitsgruppen, verschiedenste Geometrien und häufig notwendige Zusatzwerkzeuge beim Einbau. Aufwendige Berechnungen sind bisher notwendig, um genaue Klammerungsbilder für die jeweilige Dachfläche zu erstellen. Kostspielige und umfangreiche Lagerhaltung durch die vielfältigen Varianten der Befestiger belasten Handel und Verarbeiter. Das kann nicht die Lösung sein!

 

 

Deswegen lautete seit damals unsere Aufgabenstellung:

EINE Sturmsicherung, die am Dachziegel mitgeliefert wird und ohne zusätzliches Werkzeug schnell und einfach auf dem Dach zu verarbeiten ist Druckausgleich im Ziegeldach soll bei Sturm trotz der sicheren Befestigung möglich bleiben Zerstörungsfreies Öffnen des Daches soll bei Reparaturen gegeben sein

dachstick 2Ergebnis: Eine Lösung - DACHSTICK® - direkt am Ziegel oder Dachstein - mit verschiedenen möglichen Systemen

DACHSTICK® (Schiebestick)
DACHSTICK® (Klett-Flausch)

 

 

DruckenE-Mail